• mhg protectit

PayPal Phishing


Angeblich gab es am 11.12.2018 eine Änderung der Datenschutzerklärung. Im Zuge dessen, werden die Kunden aufgefordert Ihre Daten zu validieren, andernfalls  folge eine Sperrung Ihres Kontos. Ein beigefügter Link gibt den Kunden die Möglichkeit zum "Fortfahren". Folgen Sie unter keinen Umständen diesem Link! Ignorieren Sie die Aufforderung und verschieben Sie diese und andere Betrugsversuche unbeantwortet in den Spamordner.


Quelle: Link

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen