• mhg protectit

Datenschutzpanne bei WeTransfer


Zwischen dem 16. und 17. Juni verschickte der Cloud-Dienst E-Mails an die "falschen Leute". Das bedeutet, dass Nutzer über den falsch verschickten Link potenziell Zugriff auf fremde und vertrauliche Dateien hatten.

Quelle: Link

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen